An Pfingsten erster Gottesdienst nach Lock down

Nach zehn Wochen Unterbruch wird am Pfingstsonntag in Gonten erstmals wieder Gottesdienst gefeiert. Er beginnt wie üblich um 9.15 Uhr. Zu beachten sind die Schutzvorgaben des Bundes. Näheres finden Sie im Pfarrblatt des "Appenzeller Volksfreundes" vom 23. und 30. Mai!

Am Pfingstmontag findet in der Pfarrkirche Gonten kein Gottesdienst statt, dafür trifft sich die Seelsorgeeinheit Appenzell wie in anderen Jahren in Maria im Ahorn.

An Fronleichnam muss angesichts der Corona-Situation im ganzen inneren Land auf die Prozession verzichtet werden.

 

 

 

 

 

Ort: Pfarrkirche St. Verena Gonten

Zurück